NDJ 2 – News Show

Herbstferien 2014 // 20.10. – 24.10.2014

Der erste Tag stand unter dem Motto „Dein Schaufenster zur Stadt“. Tagesziel war 10 Fenster des Weinmeisterhauses zu gestalten und diese am Abend mittels Projektoren, Beamer und Leuchten zu erleuchten (- dies fiel in die Zeit, in der „Berlin leuchtet“ und viele öffentlich Orte extra mit Licht gestaltet wurden).

In verschiedenen Gruppen gestalteten und experimentierten die TeilnehmerInnen mit alten Klapp-Dia-Rahmen, sowie mit verschiedenen Flüssigkeiten des Alltags. Diese wurden am Abend für 3 Stunden an gegenüberliegende Gebäude und im Eingangsbereich des Weinmeisterhauses projiziert.

Formwerdung / Neuronale Impressionen / Neuro-DJ Level 2

Angeregt durch die neuronalen Formen, die in den Dia-Rahmen entstanden sind, wurden in den folgenden Tagen Songs und News-Geschichten geschrieben. Basierend auf z.B. dem Fotomaterial der Dia-Rahmen assoziierten die SchülerInnen Titel und entwickelten daraus Geschichten im Nachrichten-Stil. Andere Gruppen improvisierten einige Charaktere, wie „Dr. F.“, der wilde Experimente vorführte. Wiederum andere schrieben teilweise politische Songtexte, die in die News-Show eingebunden wurden. In den folgenden Tagen wurden zudem Licht-Experimente, Doppler-Effekte, Hörexperimente  

Konzept des „Neuro-DJs“ ist es, die Schüler zu befähigen Medien auch zu „forschenden Zwecken“ zu nutzen und diese zu be-nutzen. Sie sind am Entstehungsprozess unmittelbar beteiligt und müssen ebenso eine Auswahl treffen.

Die verschiedenen Gruppen sind in sofern wichtig, weil unterschiedliche Altersgruppen und individuelle Interessen und Talente vom Team aufgegriffen und genutzt werden. So entstand ein kleiner (politischer) Zombie-Film oder auch das Finale „Youth Voice“, einem Gesangswettbewerb. Auch Kinderfotos von Cristiano Ronaldo tauchen auf, wie ein Beat-Box special… Sehen Sie selbst:

 

Kommentare sind geschlossen